All photos are Copyright 2021. Unauthorized use is prohibited.

Aber ich halte immer noch nach ihr Ausschau

Und ich, ich merke, dass ich sie vermisse, also nicht das, was unsere Beziehung ausgemacht hat, oder was ich dafür hielt, sondern. 

Sondern stattdessen die Leichtigkeit, mit der wir unsere Meinungen austauschten, die vermisse ich, und ich vermisse ihre Art, sich über mich lustig zu machen, und dass es mir nie schwer fiel, in ihr Lachen einzufallen. Ich vermisse es, dass wir miteinander scherzten, auf eine Weise, die sagte, ich mag dich. 

Ich vermisse es, ständig darüber nachzudenken, ob ihre Meinung wohl mit meiner übereinstimmt. Ich vermisse es, ihr zuzustimmen, oder ihre Augen sich verengen zu sehen, weil ich ihr heftig widerspreche. Vermisse es, stumm vor Verlegenheit neben ihr zu gehen.

Ich vermisse sie, weil sie wichtig war, auch ohne das Drumherum; wichtig war sie, für mich, und das schwappt in mir hoch, wenn ich sie sehe, weil ich sie mag, ich mag sie immer noch, und wie ist das zu vereinbaren. Ich vermisse sie. 

Ich vermisse es, sie zu vermissen.

Leave a comment