All photos are Copyright 2021. Unauthorized use is prohibited.

Lass uns gehen

Irgendwann wird es Nacht sein, und die Dunkelheit wird uns umfangen. Wir werden auf die Stadt blicken. Dann wirst du mich ansehen, und ich werde das Leuchten in deinen Augen sehen, als du sagst: 

Du bist Teil der Nacht, genau wie ich es bin. Wir haben keine Angst vor der Dunkelheit. Denn die Nacht hält uns am Leben.

Du wirst an der Brüstung stehen, ich werde an der Wand lehnen, dein Profil betrachten und nachdenken. 

Doch dann werde ich noch einmal hinunterblicken, wo nur noch wenige Autos Lichtstreifen über die Strassen ziehen. Wo sich kaum ein Mensch mehr nach draussen verirrt. Ich werde am Schloss vorbei zum Horizont sehen, und ich werde wieder daran denken, dass ich immer einen Meter weiter sehen wollte als alle anderen. Dann werde ich dich an der Schulter antippen und sagen:

Lass uns gehen. 

Leave a comment