All photos are Copyright 2021. Unauthorized use is prohibited.

Ich lasse das Leben auf mich regnen

Ich stehe auf, auf dem Boden liegt mein weisses Shirt, ich ziehe es an, nehme eine Zigarette aus der Schachtel. Auf der Fensterbank liegt ein Feuerzeug, ich öffne das Fenster, spüre die Kälte, die von draussen hereinströmt, zünde die Zigarette an, rauche und sehe hinaus.
Unsere Stadt ist eine schöne Stadt.

Ich drücke die Zigarette aus, sehe beim Ausatmen dem Rauch nach, schliesse das Fenster und die Stadt bleibt draussen.
Die Stille ist immer noch hier, nicht einmal eine Uhr, die tickt.

Die Badezimmertüre ist geschlossen, die Dusche rauscht noch.

"Hey Träumer"

Leave a comment